Nike stellt Produktion der Golfschläger ein

Keine neuen Schläger von Nike

Nike stellt die Produktion von Golfschlägern, Golftaschen und Golfbällen ein. Die Firma wird sich in Zukunft nur noch auf die Produktion von Kleidung für den Golfsport beschränken. Ich persönlich finde das sehr schade, ich habe meine Nike Pro Combo Eisen sehr gerne gespielt. Das Konzept die Schläger immer fehlerverzeihender zu machen je länger der Schläger wird macht Sinn, ist inzwischen aber auch bei anderen zu finden.

Wie geht es weiter?

Nachdem auch Adidas seine Golfausrüster zum Verkauf angeboten hat scheint der Markt sich auszudünnen. Hoffen wir, dass eine gewisse Vielfalt erhalten bleibt.

Tiger Woods, Rory McIlroy und Co.

Unklar ist, wie es mit dem Mega Sponsorenverträgen der Superstars im Golf weitergeht. Rorys Deal über 250 Millionen Dollar geht ja über 10 Jahre und ist noch nicht besonders alt. Tiger Woods hingegen hat wohl schon den grössten Teil seiner Vergütung erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.