Kölner Golfclub golfen am Rhein

Der Kölner Golfclub ist der jüngste Club in der Nähe von Köln. Hier wird nicht gekleckert sondern geklotzt. Schon der Parkplatz zeigt, dass sich sehr viele Golfer aus Köln und Umgebung für diesen Platz entschieden haben. Für Wenigspieler gibt es attraktive Mitgliedschaftsmodelle wie z.B. eine Montags 9 Loch Mitgliedschaft. So kommt man dann auf über 2.500 Mitglieder.

Sportlich oder entspannt

Es gibt 2 18 Loch Kurse und eine 9 Loch Pitch and Put Anlage. Der Championship Course ist ein ausgewachsener Par72 Kurs mit tollen Grüns die in viele Plateaus unterteilt sind. Die Puts sind hier eine echte Herausforderung. Der Pflegezustand lässt keine Wünsche offen, die Bahnen sind nur leider teilweise etwas nah beieinander, was wohl dem zur Verfügung stehenden Platz geschuldet ist. Den Links Course konnte ich leider noch nicht spielen, er ist kürzer (3500m von weiss) und ein Par 63 Kurs.

Golfen nah am Dom

Alles in Allem eine Empfehlung für eine nette Runde Golf in der Nähe der Innenstadt. Die direkt benachbarte Autobahn habe ich übrigens als überhaupt nicht störend empfunden, der Wall und die Schallschutzwände dämmen die Geräusche einer Meinung nach genug.

Das Imposante Clubhaus bietet auch Hotelzimmer und Tagungsräume. Ein Blick auf die beiden letzten Löcher der Golfkurse sowie einen Grossteil der Anlage macht schon was her. Die Gastronomie hat gehobene Preise liefert aber auch angemessene Qualität.

Das Taylor Made Performance Lab

Will man sich kompetent Fitten lassen gibt es auf der Range das Taylor Made Performance Lab. Hier finden die Mitarbeiter mit der aktuellsten Technik heraus, welche Schäfte und Schläger am Besten zu Deinem Spiel passen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.